jessie adler gral

 

Leoparden unter kaltem Mond, Jessie Adler Gral

      Erscheinungsdatum:
      September 2013
      eBook
      Dateiformat  ePUB
      ISBN: 9783844264722
      Circa 293 Seiten, 6.99 €
      epubli

Leoparden unter kaltem Mond

Roman

Eine Bande von Organjägern, die auf Kidnapping und illegale Organtransplantation spezialisiert ist, macht in Brasilien Jagd auf schutzlose Straßenkinder.

 

In Recife, Brasilien, kämpfen die Leoparden, eine Gruppe von teils noch sehr jungen Straßenkindern, ums Überleben - immer auf der Flucht vor der Militärpolizei, die vor Mord nicht zurückschreckt, um die lästigen kleinen Hungerleider loszuwerden. Im deutschen Brühl ist unterdes der Immobilienhändler Maxim Tabrizi wie besessen von seiner jungen Geliebten Jennifer, um die er mit dem exzentrischen Studenten Freddy Fassbender konkurrieren muss. Nach einem Besuch bei Fassbender stürzt die versierte Pilotin Jennifer bei idealem Flugwetter mit ihrer Cessna ab, was die Kommissare Arissa und Merill auf den Plan ruft. Das Verhältnis der beiden Ermittler ist nicht immer einfach, da Merill in Arissa verliebt ist, während Arissa in eine Beziehung zu dem Arzt Cedric verstrickt ist, die von Cedrics Kollegin aus Eifersucht hintertrieben wird. Als einzige Spur finden sich in der havarierten Maschine einige telogene Haare eines YorkshireTerriers. Dann wird in einem nahe gelegenen Wald die nackte Leiche eines schwarzen Kindes gefunden, dem beide Nieren und Augen fehlen …

 

Leoparden unter kaltem Mond leuchtet die dunkelsten Winkel der menschlichen Seele aus und fesselt durch seine kühl sezierende Sprache. Ein anspruchsvoller literarischer Krimi, in dem sich Sexualität, Tod, Menschenverachtung und Liebe zu einem packenden Potpourri vermischen.

 

Bestellen bei >> amazon       Bestellen bei >> Hugendubel